Fit und mobil - aber SICHER!  -  Seminar 65+  -  Wiedereinstieg 

 

Fit und mobil - aber SICHER!

Für wen?
Für Menschen, die aktiv sind.
Für Menschen, die es wieder werden möchten.
Mobilität, wie auch immer, bedeutet Lebensqualität.

Mit Sicherheit auch ein gutes Geschenk!
Denn, so sagen die bisherigen TN - es macht einfach Spaß!
 

Ich bin

eine der wenigen in dieser Region, die   hierfür gern eine spezielle Qualifikation erworben hat.
 

Als Einzelmodul oder Kompakt - individuell nach Ihren Bedürfnissen
Modul 1-4 Zeitaufwand 90 Min.
Modul 5-6 Zeitaufwand 15 - 135 Min.
Teilnahmebescheinigung möglich


Informieren - ausprobieren!

Modul 1 
Überblick - Neues in Kurzform 

Modul 2
Besondere Verkehrssituationen
Was ich immer schon mal fragen wollte (Folgeveranstaltung)

Modul 3
Gesundheitliche Aspekte und Kompensationsmöglichkeiten

Modul 4
Rund um die Fahrzeugtechnik

Modul 5
Reaktionstest oder verkehrsbezogene Testbatterie WT komplett.
"Erste Hilfe" Ü 60
                                                                          
Modul 6
"Fahrstunde - Beobachtung des Fahrverhaltens mit
vertraulicher Auswertung.
 

Sie können sicher sein, weder Ihrer Daten noch Seminarinhalte oder Ergebnisse werden an Dritte weitergeleitet.
 

Das Ziel ist, eigene Mobilität möglichst lange und sicher verantwortlich zu erhalten, die Unfallrisiken zu senken um so die Selbstständigkeit und Lebensqualität zusichern.
 

Leistungsfähigkeit ist trainierbar.

 

 

Warum sollte ich hier teilnehmen?

 

Vieles hat sich in den Jahren verändert.
Neue Regeln, Vorschriften und Technik in den Fahrzeugen.

Hohe Anforderungen an unsere Sinne.
Erzählen Sie von Ihren Erlebnissen im Straßenverkehr unter Gleichgesinnten.

Sie können sich informieren um mobil und sicher zu bleiben!

Begleitmaterial über das erneuerte Wissen kann bei Bedarf erworben
werden.
Auch praktische Übungen - Fahrten auf Ihren Strecken sind nach Absprache möglich.

Ablaufmöglichkeit:
Individuell - als Einzelmodul oder Kompakt incl. Teilnahmebescheinigung.
Ab 8 Personen können diese Veranstaltungen auch in den von Ihnen
gewünschten und möglichen Räumlichkeiten stattfinden.

 

Kraftfahreignungsberater möchten Sie unterstützen lange verantwortlich mobil zu bleiben.

 

Termine: Siehe unter Aktuelles

Wiedereinstieg

Sie, als Wiedereinsteiger oder Wiedereinsteigerin 

haben eine Fahrerlaubnis, sind aber aus den unterschiedlichsten
Gründen heraus lange nicht gefahren.
Sie möchten wieder in den Ablauf des Straßenverkehrs hineinfinden
und suchen eine Begleitperson, die mit Ihnen diesen Schritt, zum eigenen Fahren unternimmt.
Vielleicht führen wir ein Gespräch zu Ihrer Information und überlegen, wie dies zu realisieren ist.                                                                                  Rufen Sie doch einfach mal an!
 

 

Vieles im Leben benötigt Pflege. Das gilt auch für den "Autofahrergeist!

 

 

Seminar 65+ 

besteht aus Theorie und Praxis.
Sie starten mit einer Fahrt im eigenen PKW und erhalten eine individuelle und vertrauliche Auswertung (schriftlich) von Ihrem Fahrverhalten.          Zeitumfang 60 Min.

 

Die "Verkehrsbezogene Testbatterie 65+" ermöglicht eine zuverlässige Einschätzung Ihrer Fähigkeiten. Zeitumfang 60 Min.
(Reaktion-Orientierung-Belastbarkeit-Konzentration-Aufmerksamkeit- Risikobereitschaft)

 

Der Theorieteil fördert den Erfahrungsaustausch langjähriger Autofahrer/innen.
Informationen zu Neuerungen, Technik, Gedächtnistraining usw. runden das Seminar ab.
Zeitumfang 120 Min. in einer Gruppe ab 4 TN.

Zertifikat und Begleitmaterial

 

Mobil zu bleiben ist der Wunsch jedes Menschen. Auch im zunehmenden Alter sind Aktivität und Autofahren oft eng miteinander verbunden.
Den Anforderungen gewachsen sein, das Können realistisch
 

einschätzen, vermag nur, wer sich selbst kritisch unter die Lupe nimmt. Die körperlichen und geistigen Fähigkeiten hängen stark von der allgemeinen Gesundheit und dem Interesse an der Umwelt ab. 
 

Fällt es Ihnen z.B. schwer, Lücken im Verkehrsfluss richtig zu beurteilen, oder Sie erkennen relativ spät, dass ein Auto vor Ihnen langsamer wird? 

Durch ein anerkanntesTestverfahren (medizinisch-psychologisch) können Sie im Seminar einen Überblick gewinnen bzgl.       

·      Kurzzeitgedächtnis

·      Reaktionsgeschwindigkeit

·      Aufmerksamkeitsverhalten

·      Orientierung und Belastbarkeit                                             

Der natürliche Alterungsprozess bringt Einbußen, aber das kalendarische Alter sagt wenig über die Leistungsfähigkeit eines Menschen aus.
 

In einer Fahrverhaltensbeobachtungsfahrt, 

die mit dem eigenen Fahrzeug, aber auch mit dem des Kraftfahreigungsberaters durchgeführt werden kann, erhalten Sie weitere Informationen über Ihre Leistungsfähigkeit den Straßenverkehr problemlos zu meistern, ob mit oder ohne Ausgleichshilfen. 

 

 

Das Gruppenseminar ermöglicht, den Erfahrungsaustausch sowie Informationen zum Training des Kurzzeitgedächtnis und Aufmerksamkeitsverhalten. Auch Kompensationsmöglichkeiten bei vorhandenen Defiziten werden angesprochen. Wissen über Neuerungen und Begleitmaterial ist ebenso ein Bestandteil. 
 

Mobilität, ein Faktor für Lebensqualität und Selbstständigkeit.   

 

Als Einzelmodul oder Kompakt - individuell nach Ihren Bedürfnissen.

"Pflegen Sie Ihren Autofahrergeist“!
 

 

 

 

 

Termine: unter Aktuelles 

 

 

 

Kontakt: 

Annette Paulus
Mobil : 0175 16 88 611

Tel.:      05224 - 978 138  

E-Mail:
annette.paulus@t-online.de  

 

Zum Kontaktformular